Link verschicken   Drucken
 

Trauung

 

Wenn zwei Menschen sich im Standesamt das JA-Wort gegeben haben, dann können sie über dieses Versprechen auch einen Segen erbitten und in der Trauung ihr "JA" in der Kirche bekräftigen. Das geschieht in der evangelischen Trauung.

 

Wer kann in dieser Kirche heiraten?

  • Für eine Trauung müssen beide Partner Mitglied einer anerkannten Kirche sein. In Ausnahmefällen wird bei der Mitgliedschaft nur eines Partners ein „Gottesdienst anlässlich einer Eheschließung“ gefeiert.

 

Wann müssen wir uns anmelden?

  • Melden Sie sich rechtzeitig im Voraus bei uns im Kirchenbüro.

 

Können wir Trauzeugen mitbringen?

  •  Trauzeugen sind für die kirchliche Trauung nicht nötig, können aber an der Handlung beteiligt werden.

 

Kann Blumenschmuck mitgebracht werden?

  • Unsere Kirche hat immer Blumen auf dem Altar. Wer einen besonderen Blumenschmück mitbringen möchte, kann dies mit dem Kirchenbüro vereinbaren. Beim Auszug des Hochzeitspaares dürfen gerne Blumen gestreut werden. Das Werfen von Reis ist jedoch nicht gestattet.

 

Kostet die Trauung Geld?

 

  • Nein. Wir bitten Sie jedoch, eine Kollekte zu sammeln, die entweder für den Erhalt des Kirchgebäudes oder für die Förderung unserer Gemeindearbeit bestimmt ist.

 

Für weitere Fragen rund um die Trauung  rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren einen Termin.

 

Info: Urhebeerrechte des Bildes gehören "hochzeitsfotograf.com / pixeliio.de"